Anzeigen

Walter Müller-Seidel: Rechtsdenken im literarischen Text. Deutsche Literatur von der Weimarer Klassik zur Weimarer Republik. Hg. von Gunter Reiss. De Gruyter, Berlin 2017. 224 Seiten, 99,95 Euro

Hier bei Amazon

 

"Müller-Seidels Studie ist das unbestrittene Ereignis des Schiller-Jahres 2009." (Die Zeit)
Jetzt für 14,95 statt vorher 29,90 EUR.

Hier bei Amazon

Impressum

TransMIT-Zentrum für Literaturvermittlung in den Medien
in der TransMIT GmbH
c/o Institut für Neuere deutsche Literatur
Philipps-Universität Marburg
D-35032 Marburg

Tel.: 06421-28246668 (Redaktion literaturkritik.de, 9-13 Uhr)
E-mail: anz/at/staff.uni-marburg.de

Die Seite wird vom Herausgeber und von der Redaktion der Zeitschrift literaturkritik.de betreut.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Weiterhin gelten die Hinweise im Impressum der TransMIT GmbH.